Gesunde Ernährung – On the Road

Gesunde Ernährung – On the Road

 

Vor rund vier Wochen begann wieder ein neuer Lebensabschnitt für mich und meine Familie. Ich unterrichte meine Kinder seit diesem Schuljahr selbst und bin mit meiner Familie oft auf Reisen. Seit ein paar Tagen sind wir wieder unterwegs. Diesmal mit dem Wohnmobil. Selbstverständlich achte ich auch unterwegs auf gesunde Ernährung.

Ich habe trotzdem vor, diesen Blog weiter zu führen. Das heißt aber auch, dass ich zukünftig in der kleinen Küche im Wohnmobil und Outdoor kochen muss. Das wird bestimmt eine Herausforderung. Bringt aber sicher auch neue Inspiration.

 

Womo Küche

 

Wohin fahren wir?

Wir bleiben erstmal in Europa. Es zieht uns ins Warme, Richtung Spanien und Portugal. Geplant war so vieles, wir möchten uns aber nicht festlegen. Wir möchten uns vielmehr treiben lassen. Auch Zeitdruck haben wir keinen. Wenn es uns wo gefällt, bleiben wir. Wenn nicht, geht es wieder weiter.

 

Was nehme ich für meine Wohnmobil-Küche mit?

Eigentlich habe ich nur das Notwendigste mit. Für diese Reise habe ich mir jedoch auch einen lang gehegten Traum erfüllt und mir den Omnia Backofen zugelegt. Mit diesem kleinen Ofen könnt ihr auf dem Gasherd ganz einfach Kuchen backen und die tollsten Ofengerichte zaubern. Der Omnia Ofen kann sogar auf dem Ceranfeld eingesetzt werden.

Abgerundet wird der Ofen noch mit der Silikonform für saftige Kuchen und Brote.

 

Seit wir unterwegs sind, habe ich bereits meine Brasilianischen Käsebrötchen und Ofengemüse erfolgreich im Omnia Backofen gebacken.

 

Unentbehrlich sind auch einige gute, scharfe Messer. Für Obst und Gemüse bevorzuge ich kleine handliche Messer mit Holzgriff. Für alles andere habe ich ein großes Messer mit scharfer Klinge.

 

Natürlich darf auch ein Handmixer und ein Stabmixer nicht fehlen. Der Handmixer ist nur für den Fall, dass ich mal ohne Strom auskommen muss. Ja, auch das kann auf Reisen passieren. Wir haben zwar weder Solarpaneele noch externe Stromerzeuger, aber 1 – 2 Tage autark im Freien stehen ist schon möglich.

 

Was koche ich – wo kaufe ich ein?

Auch wenn ich nur einen kleinen Teil meiner Küchengeräte und Geschirr mit auf Reisen nehmen kann, versuche ich trotzdem ansprechende Mahlzeiten zu zaubern.

Gesunde Ernährung ist natürlich auch auf Reisen ein wichtiges Thema. Real Food, Paleo und Vegan bleibt also auch weiterhin Leitsatz meines Blogs.

Ich hoffe auf den heimischen Bauernmärkten, in den jeweiligen Ländern frische Ware und regionale Produkte kaufen zu können. Je nachdem was ich bekomme, werde ich frisch kochen. Begleitet mich auf meiner Rundreise durch die Küchen Europas und ich versuche euch mit kreativen Rezepten kulinarisch zu verführen.

 

 

Es handelt sich bei den gesetzten Links um Affiliate-Links, ich erhalte also eine kleine Provision, wenn Du über diese Links bestellst. Dich kostet das Kaufen über meinen Link nichts. Trotzdem empfehle ich niemals Bücher oder Produkte, wenn ich nicht selbst davon überzeugt bin.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.